Frankfurt Forward ist gemacht für Menschen, die etwas bewegen wollen, für Macher.

Vorgehensweise

  1. Fokus auf eine aktuelle oder visionäre Herausforderung des Industrie-CEOs.
  2. Individuelles Matching mit frischer Expertise eines passenden Start-ups.
  3. Zusammenarbeit der CEOs und gemeinsamer Abend mit unzähligen guten Gesprächen und Erkenntnissen.

WARUM SOLLTEN WIR MITMACHEN

 

INDUSTRIE

Die Welt schaut hoffnungsvoll nach Berlin, London, New York, Israel oder das Silicon Valley. Dabei müssen sich die jungen Frankfurter Unternehmen nicht verstecken: ein kurzer Blick vor die eigene Haustür lohnt sich! Spannende Geschäftsmodelle, ausgefallene Produkte und Dienstleistungen sowie disruptive Innovationen sind die Charakteristika der ausgewählten Start-ups von f>>forward. Die Zusammenarbeit ermöglicht neue Perspektiven auf Ihre Herausforderungen und Ideen abseits von bekannten Pfaden. Zudem unterstützen Sie die Industrie von morgen in Ihrer Heimat.

 

Start-ups

Für Euch ist Frankfurt Forward eine große Chance: beweist, was in Euch steckt, schockiert, provoziert und begeistert und überzeugt mit kreativen Ideen "out of the box". Dabei ist es unerheblich, ob Ihr in den gleichen Branchen unterwegs seid.

Wir wissen, dass ihr viel zu tun habt. Daher bekommt ihr eine Erfolgsprämie von
5.000 € für Eure Teilnahme.

 

Industrie - unser verständnis

 

Die Branchengrenzen verschwimmen immer mehr, klassische Klassifikationen stoßen an ihre Grenzen. Frankfurt Forward richtet sich daher auch an industrienahe Handwerksbetriebe.